Angebot anzeigen

Angebotsdaten

Kurzbeschreibung
Verkaufsmitarbeit im Weltladen Passau
Eingestellt von
Eine Welt Kreis Passau e.V.
Gültigkeit
27.04.2016 - 30.04.2023
Dauerhaftigkeit
längerfristig
Zielgruppe
Jugendliche & junge Erwachsene
Familien/Mütter und Väter
Senioren
Sozial benachteiligte Menschen
Mädchen/Frauen
Jungen/Männer
Themen
Allgemeine Lebenshilfe
Internationales
Kultur/Musik/Kunst
Medien/Kampagnen/Öffentlichkeitsarbeit
Politik
Schule/Bildung
Beschreibung des Ehrenamts

Wir suchen kontaktfreudige und freundliche Leute für den Verkauf von schönen Dingen aus aller Welt mit gerechtem Hintergrund. Im Weltladen Passau verkaufen wir ausschließlich Produkte von Produzenten aus armen Regionen oder Bevölkerungsgruppen, die wirtschaftlich benachteiligt sind und vom bestehenden Handelssystem verdrängt werden. Viele müssen ihre Ware weit unter Preis verkaufen, um zu überleben. Schon die Kinder müssen in Fabriken hart arbeiten und gehen deshalb nicht zur Schule. Ein gerechter Preis deckt die Lebenshaltungskosten der Familie und die Kinder können zur Schule gehen - dadurch ist ein Ausstieg aus der Armutsspirale möglich.Der Träger des Weltladens ist der Verein "Eine Welt Kreis Passau e.V." Vereinsziel ist die Förderung des Fairen Handels durch Warenumsatz. Gewinn oder Spenden fließen in ausgesuchte Hilfsprojekte. Der Laden ist unabhängig und erhält keinerlei finanzielle Beihilfen oder Vergünstigungen von Seiten anderer Institutionen. Die gesamte Arbeit wird ehrenamtlich geleistet.

PLZ
94032
Region
Passau (Stadt)

Daten zur anbietenden Organisation

Beschreibung der Organisation
Wir führen den Weltladen Passau in der Kleinen Klingergasse 1. Dort verkaufen wir leckere und schöne Dinge aus aller Welt. Wir unterstützen damit Produzenten aus armen Regionen oder Bevölkerungsgruppen, die wirtschaftlich benachteiligt sind und vom bestehenden Handelssystem verdrängt werden. Ein gerechter Preis deckt die Lebenshaltungskosten der Familie und die Kinder können zur Schule gehen - dadurch ist ein Ausstieg aus der Armutsspirale möglich. Kooperationen (Zusammenschlüsse von Kleinbauern) werden angeleitet und unterstützt, einen vernünftigen Sozialstandard aufzubauen.
Adresse
Wintersteinstr. 60
80933 München
Ansprechpartner
Frau Marion Kaufmann
Tel.
08548-1036
Fax